ONE WORLD FAMILY (www.oneworldfamily.eu) ist Name, Programm und Ziel zugleich. Das Projekt möchte anhand von Beispielen zeigen, dass jeder Einzelne von uns die Möglichkeit hat, diese Welt positiv zu verändern.

Entscheidend ist nur, dass wir Verantwortung übernehmen für das Wohlergehen unserer Mitmenschen und der ganzen Schöpfung im Rahmen unserer Mittel und Möglichkeiten. ONE WORLD FAMILY möchte Gleichgesinnte vernetzen, kreative Ideen und Konzepte für eine bessere Welt verbreiten und unter dem Motto „Be the change” alle persönlich einladen, am Haus für ONE WORLD FAMILY mitzubauen.

Am 20. Oktober 2010 ging alles los. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung im Europapark Rust, präsentierten wir unseren prämierten Europasong. Gleichzeitig fungierten wir dabei als Projekt-Paten gemeinsam mit anderen Stars, wie zB. Sternblut, Lucy, Lou Hoffner und Monrose.
Seitdem unterstützen wir One World Family bei Ihren Veranstaltungen immer wieder.
Zum Beispiel auf der Fair Handel Messe in Stuttgart. Dort haben wir mit mehreren Auftritten beim Showprogramm mitgewirkt sowie unsere Wünsche für eine bessere Welt weitergegeben. Besonderer Gast war die Frauenrechtlerin Krishnammal Jagannathan, eine ehemalige Gandhi-Schülerin und Trägerin des alternativen Nobelpreises. Außerdem war die Unesco-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven dabei sowie viele weitere Botschafter, die ihre Projekte präsentierten.
Wieder mit dabei sind wir dann am 14. September 2013 und werden anlässlich des Familientags von One World Family ein Konzert geben für eine vereinte Welt.