„Wir glauben, dass es nichts besseres und wichtigeres zu tun gibt als die globale Klima- und Gerechtigkeitskrise zu beenden. Wir sind vielleicht die Letzten, die dazu die Gelegenheit haben.“

Angelina & Rosalie,
Change-Pop-Aktivisten von 11 WIE DU

Eine Generation auf gemeinsamer Mission

Zusehen und abwarten? Das können wir nicht. Wir wollen jetzt und hier etwas tun. So wie wir fühlen, denken und handeln immer mehr junge Menschen, und immer mehr davon setzen ihre Talente und ihr Können dafür ein, die Welt ins Gleichgewicht zu bringen. Tausende Initiativen aus aller Welt wachsen zu einer globalen Jugendbewegung zusammen. Wir sind auf einer gemeinsamen Mission. Wir wollen unsere Zukunft retten.

Mit unseren MusicTalks, ChangePopKonzerten und der MillionFingertipsChallenge wollen wir eine Million Menschen mobilisieren mitzuhelfen 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen um damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung  der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)* der Vereinten Nationen zu leisten.

MusicTalks

Eine Generation auf gemeinsamer Mission

Ein musikalischer Multimedia-Vortrag von Angelina & Rosalie 

  • Teil I: Die Lage ist ernst – Welche Rolle spielen Kinder und Jugendliche dabei, unseren Planeten in eine lebensfreundliche, gerechte und friedvolle Zukunft zu führen?
  • Teil II: Die spannende Reise vom Klassenzimmer über die Show-Bühne in ein libanesisches Flüchtlingslager

(#OneGenerationOneMission, #SDGs, #TrillionTrees, #GlobalYouthMovement, #OneWorldFamily, #Unite, #MakeThisPlanetBeautiful, #MusicTalk)

Vortrag an eurer Schule?
Hier bewerben…

ChangePopConcerts

11 WIE DU ChangePopConcert

One Generation – One Mission

Ein Erlebnis für jung und alt: das Change-Pop-Band-Projekt “11 WIE DU” live on stage.

  • Ein emotionaler Einstieg in die Welt von jungen Menschen rund um den Globus, die mit ihren Aktionen die Welt verändern
  • Selbstgeschriebene deutsche und englische Songs die berühren
  • Konzert mit professioneller Band und Bühnentechnik oder Unplugged für kleinere Veranstaltungen

#Unite, #OneWorldFamily, #ChangePopConcert

Konzert an eurer Schule?
Hier bewerben…

#MillionFingerTips Challenge

#MillionFingerTips Challenge

Wir sind eine große globale Familie! 

Am 20.9.2019 startet die MillionFingerTips Challenge. Schaffen wir es, dass eine Million Menschen bei der Challenge mitmachen und dabei helfen, 1000 Milliarden Bäume zu pflanzen?

Hier geht’s zur Challenge Seite…

Track Record

0+
Kinder und Jugendliche mit Live-Auftritten erreicht
0+
Konzerte & Vorträge gehalten
0+
Soziale Aktionen durchgeführt
0+
SchülerInnen mit Workshops für Kinderrechte und Klimagerechtigkeit sensibilisiert

Awards

  • 1. Platz “Welcome to Europe”, Internationaler Song-Contest für Nachwuchsbands

  • 1. Platz für Komposition und Produktion des “Rotary Peace Songs” zur Teilnahme am Friedenswettbewerb des Rotary Districts 1930

  • 3. Platz beim internationalen Songwriting Wettbewerb „Songs for Peace“

  • Jugend-Hilft-Preis (Children for a better World e.V.)

  • Bestes Friedensprojekt weltweit (Rotary International)

  • Juniorbotschafter (UNICEF)

  • Dekadenprojekt für Nachhaltige Bildung (UNESCO)

  • Umweltpreis (Aesculap)

Testimonials

Ich durfte euch bei dem Konzert in der Realschule Bad Dürrheim kennenlernen. Ich singe auch gerne und finde die Situation in Syrien und im Irak sehr schlimm. Ich bin ein großer Fan von euch. 🙂 Ich finde es gut wie ihr euch einsetzt.

Franziska, Schülerin

Toll, was 11 WIE DU für andere Jugendliche auf die Beine stellt.

Guido Wolf, MdL , Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg

Ein großes DANKESCHÖN. Eure Lieder, besser gesagt der Inhalt der Lieder, geben mir immer neue Kraft und neuen Mut weiter zu machen und an mich selbst zu glauben. Durch euch habe ich viel neues Selbstvertrauen gewonnen und das Sprichwort bzw. euer Lebensmotto „Glaub an die Kraft in Dir!“ hat mir Kraft gegeben.

Marie, Schülerin

Wir finden es ganz großartig, wie ihr die Kinder begeistert, sie mitnehmt und für die Kinderrechte eintretet. Macht weiter so!

Rudi Tarneden, Pressesprecher UNICEF Deutschland

Fetzige Musik, Bühnenshow, Texte, Moderation und Botschaft – alles eine mitreißende Zusammenstellung, professionell und authentisch. Ein prima Beispiel, wie man wichtige Inhalte unterhaltsam transportiert. Ein dickes Kompliment allen Akteuren!

Hans-Joachim Bürner, Schulleiter der Bickebergschule Villingen-Schwenningen

Wir haben (von euch) mehr über unsere Rechte erfahren und geben sie jetzt auch weiter an andere Kinder damit auch die wissen, welche Rechte sie haben.

Chanza, Schülerin

Die Gruppe 11 WIE DU hat auf der Tour zum Thema Kinderrechte voll überzeugt und die wichtigen Aussagen und Inhalte den Jugendlichen anschaulich und mit Begeisterung vermittelt. Unsere Anerkennung und unser Lob gilt der Band und natürlich den Mädels, die die Bühne auf so begeisternde Art gerockt haben

Gerhard Vetter, Leiter Öffentlichkeitsarbeit Sparkasse Schwarzwald Baar

Ich sitze jetzt gerade mit meinem Papa zusammen und wir hören wieder mal eure Musik von 11 WIE DU. Ich schenke meinen Freundinnen immer gerne eure CD zum Geburtstag, die kommt super an und mein Papa ist auch von euren Texten total begeistert.

Malia & Papa, Familie

Das gibt uns einen Kick nach vorn, dass wir immer weiter machen und nie aufhören sollen.

Sarah, Schülerin

Die Band 11 WIE DU hat mit ihren vielen motivierenden und inhaltlich nachhaltigen Liedern (und natürlich auch mit dem Rotary Peace Song) ein Bühnen-Programm, das alle Kinder und Jugendlichen gehört und gesehen haben sollten.

Dr. Tobias Kühn, Präsident des Rotary Clubs Villlingen-Schwenningen

Ich bin vor einigen Jahren durch mein Patenkind auf euch aufmerksam geworden. Sie ist Kindergärtnerin und hat selbst eine kleine Tochter. Seit dem Tag habe ich euch abonniert und verfolge euren Weg mit viel Spaß und Interesse. Es ist super was Ihr macht, und ich bin mit 50 Jahren wahrscheinlich euer grösster Fan.

Karl-Heinz

Das Konzert hat mich sehr beeindruckt, wenn man sieht wie präsent die Mädels auf der Bühne stehen und für die Idee brennen, dann ist das einfach nur faszinierend. Und ich kann mir auch gut vorstellen, dass das viele Kinder mitreißt, dass man doch noch mal anders über die Themen, die hier angesprochen werden, nachdenkt, gerade Klimaschutz,  Kinderrechte und und und…

Unbekannt, Lehrer

Wir haben Euch zum ersten Mal bei eurem Benefiz-Auftritt auf der Katharinenhöhe gesehen  und gehört als wir mit unserer Tochter dort auf Reha waren. Ihr habt uns begeistert und direkt als Fans hinzugewonnen.

Markus, Petra und Lea, Familie

Insta-Blog